Willkommen!

Arrr! Neuling!

Du möchtest mit uns segeln und uns zeigen, wer das längste Schwert hat? Perfekt!

Jetzt mitmachen!

[Teamvorstellung] _Jolly_

_Jolly_

Entwickler
Mitglied seit
Mai 28, 2015
Beiträge
4
Man sieht mich zwar nicht mehr oft, aber ich existiere noch!

Ich bin Markus, ingame trage ich den Namen _Jolly_, bin derzeit 19 Jahre alt und studiere Informatik an der TU München.

Mein Rang ist Developer, das heißt, ich bin dafür zuständig, Plugins für den Server zu programmieren. Dies habe ich vor meinem Studium auch noch aktiv gemacht, inzwischen fehlt mir leider die Zeit, noch umfangreiche Plugins zu erstellen, deshalb übernehme ich nur noch die Wartung bereits existierender Plugins.

Wegen meiner mangelhaften Aktivität ist mir nicht mal genau bekannt, welche meiner Plugins wo überall noch eingesetzt werden, aber am Ehesten genutzt werden wohl noch der Eventwarp (für alle Nicht-Teamler wohl nur mit dem Befehl /event bekannt) sowie das Handelsplugin (/trade), tatsächlich gibt es von mir aber noch weitaus mehr Plugins (siehe unten).


Wer mehr Details will, wie ich zum Team und zu meinem Posten als Developer kam:
Ich fing mit Minecraft an, als Vanilla bei der Version 1.2.5 war und spielte lange Zeit hauptsächlich Vanilla. Zu Hexxit und zu dem Server kam ich erst Jahre später über einen Freund. Nachdem ich eine Weilte aktiv spielte, wurde ich von Azaryla gefragt, ob ich Supporter werden will. Warum hat sie mich das gefragt? Nunja, das müsst ihr sie fragen :D Ich habe jedenfalls zugestimmt und wurde Supporter und nach wenigen Monaten ProbeMod und dann Moderator. Es müsste auch in etwa dieser Zeitraum gewesen sein, in welchem ich angefangen habe, mir selbst mit einem Buch das Programmieren mit Java beizubringen und das wurde auch ein neues Hobby von mir. Etwa ein weiteres Jahr später (nun sind wir glaube ich im Jahr 2015, aber ich habe den Überblick verloren) hat CrashCraftler zufällig durch eine Aussage von mir im Chat erfahren, dass ich programmieren kann und mich testweise zu den Developern geschickt. Meine ersten Minecraftplugins waren zwar katastrophal, aber es wurde schnell besser. So war ich also plötzlich Developer und die Zeit bis zu meinem Studium verging. Seitdem ist nichts Erwähnenswertes mehr passiert. :/


Und wem immer noch langweilig ist: Hier eine Liste von fast allen meinen Minecraftplugins:

Hexxit (1.5.2):
Adventskalender (Yay, man konnte sich jeden Tag gratis Items holen!)
ButtonWarp (Ermöglichte das Platzieren von Buttons, mit welchen du an einen bestimmten Ort teleportiert wurdest, kaum eingesetzt.)
Eventwarp (Für die User nur bestehend aus dem Befehl /event, für die Teamler aber viele Möglichkeiten, Einstellungen vorzunehmen um verschiedene Events durchführen zu können. Außerdem mein mit Abstand umfangreichstes Plugin.)
FindMe (Das Event, bei welchem man einen Block oder einen Spieler irgendwo versteckt hat, den die Teilnehmer suchen mussten.)
Handel (Das Handelsplugin :) )
HotPotato (Ein etwas experimentelles Plugin, das die Spiellogik des Spiels Hot Potato zu den Funktionen des Eventwarps hinzugefügt hat.)
ItemBlocker (Ermöglichte es, bestimmte Items in ausgewählten Welten zu verbieten, indem diese Items entweder beschlagnahmt wurden oder der Spieler zum Spawn teleportiert wurde.)
OITC (Ein Plugin, mit dem man One in the Chamber spielen konnte.)
RankInformation (Enthält die Befehle /rank und /ranks, die Informationen zu Spieler- und Teamlerrängen zeigen)
TeamPvP (Auch ein Eventplugin, mit welchem man einfach Spieler in Teams einteilt und dann entweder mit begrenzten Leben, einem zerstörbaren Respawnpunkt wie bei Bedwars oder bis ein Team eine bestimmte Anzahl an Kills hat, diese Spieler gegeneinander kämpfen lässt.)
Winterevent (Ein im Dezember 2017 auf Hexxit stattgefundenes Event, bei dem Spieler in einer FFA-Arena um die meisten Kills kämpfen und Items aus Kisten, die sich immer wieder auffüllten, sammeln konnten.)
WorldGuardExtender (Dieses Plugin simulierte neue WorldGuard-Flags, z.B. dass nur eine begrenzte Anzahl an Spielern in einer bestimmten Region sein darf.)

Seaparty (1.13):
CustomVillageTrades (Sollte einige neue Handelsmöglichkeiten zu Villagern hinzufügen, wurde glaube ich nie wirklich eingesetzt.)
DevTools (Nunja... ermöglichte es Leuten wie mir, bestimmte Abläufe auf dem Server zu überwachen, um Fehler bzw. Problemursachen ausfindig zu machen.)
Factions (Das Factions-Plugin von Seaparty)
FarmTeleporter (Am Spawn auf Seaparty war ein Totenkopf mit einer Grube darin; sprang man hinein, landete man in der Farmwelt. Dafür sorgte dieses Plugin. Es wurde aber auch eingesetzt, um auf dem Schiff am Spawn zur Inselwelt zu wechseln, indem man Richtung Unterdeck sprang.)
FunnyDeathMessages (Schrieb semi-lustige Nachrichten in den Chat, wenn jemand auf Seaparty den Löffel abgab.)
Handel (Wie auf Hexxit, angepasst auf die 1.13)
ItemEditor (Nur für Teamler, ermöglichte das Umbenennen von Items sowie das Hinzufügen einer Lore.)
MobBounty (Dieses Plugin gab euch auf Seaparty Geld für das Töten von Mobs.)
MobManager (Mit diesem Plugin konnte man den Schwierigkeitsgrad regulieren, indem man die Anzahl an Leben, den Schaden sowie die Bewegungsgeschwindigkeit der Mobs gesteuert hat.)
MoneyManager (Das Money-Plugin auf Seaparty)
Parties (Ermöglichte das Erstellen von Parties, in denen dann u.a. die Belohnung des MobBounty-Plugins gleichmäßig aufgeteilt wurde.)
Shops (Das Shopsplugin auf Seaparty, bei welchem sich jeder Spieler einen Villager hinstellen konnte, der für ihn handelt. Wurde auch für den Adminshop eingesetzt.)
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten